AKUPUNKTUR

Akupunktur ist ein Teilgebiet der erfolgreichen Traditionellen Chinesischen Medizin ( TCM ) und damit eine der ältesten Behandlungsformen in der Schmerztherapie.

Ein gestörter Energiefluß wird für Erkrankungen verantwortlich gemacht und wird durch Anregen der Akupunkturpunkte ausgeglichen.

Gerade bei chronischen Schmerzen wie Kopfschmerzen, Migräne, Wirbelsäulenbeschwerden und Gelenkschmerzen z.B. Hüfte, Knie, Schulter oder Sprunggelenk, die auf Arthrose zurückzuführen sind, hat sich die Akupunktur sehr bewährt.

Durch das Setzen der Akupunkturnadeln an bestimmten Akupunkturpunkten werden körpereigene Antischmerzstoffe freigesetzt, die dann zu einer Linderung der jeweiligen Schmerzen führen.

Darüberhinaus hat sich die Akupunkturbehandlung bei Allergien, Depressionen, Erschöpfungszuständen z. B. Burn-Out-Syndrom, Suchterkrankungen wie Nikotinabusus und Behandlung von Übergewicht als Therapieform bewährt.

Akupunktur ist eine Behandlungsform ohne ernsthafte Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen.

.

 

 

Obere Vorstadt 4 · 97437 Haßfurt · Bayern / Deutschland· Tel.: 09521 951200 · Fax: 09521 951201· E-Mail: dr.boerner@praxis-dr-boerner.de 

··· IMPRESSUM · DATENSCHUTZ ···